Facetten der römischen Küche


– ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!
'De re coquinaria' , die römische Küche gilt seit vielen Jahren als Geheimtipp unter Gourmets. Es ist an der Zeit, mit althergebrachten Klischees aufzuräumen, die die Kochkunst der alten Römer als überaus gewöhnungsbedürftig schildern. Das durch Verwendung von Fischsauce und vielen Kräutern hervorgerufene Rümpfen der Nase steht im absoluten Gegensatz zum Geschmackserlebnis eines römischen 6-Gang Menüs. Edgar Comes als Autor des mit dem "Gourmant Award" ausgezeichneten "Römerkochbuches" hat die besten, bei vielen Gelegenheiten getesteten, antiken Gerichte und Menüs exklusiv zusammengestellt. Von den Vorspeisen über die sehr vielfältigen Hauptgerichte bis hin zu den Desserts des Imperium Romanum können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im wahrsten Sinne des Wortes "Antike schmecken".
Die Lebensmittelkosten werden nach Bedarf vor Ort abgerechnet.


Kosten für Lebensmittel werden vor Ort eingesammelt!

1 Abend, 24.09.2024
Dienstag, 19:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Di 24.09.2024 19:00 - 22:00 Uhr Grundschule Kyllburg, Bademer Straße 76, 54655 Kyllburg, Grundschule Kyllburg / Küche, UG
Edgar Comes
24.034.006.BiL
Teilnehmergebühr: 10,00 € (gültig ab 8 Teilnehmenden)

Teilnehmergebühr: 12,50 € (gültig von 6 bis 7 Teilnehmenden)
Teilnehmergebühr: 15,00 € (gültig bei 5 Teilnehmenden)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Edgar Comes

    1. Traditionelle Eifeler Küche24.034.007.BiL

      05.11.24 - 03.12.24 (5-mal) 19:00 - 22:00 Uhr
      Kyllburg
      Plätze frei
      (Plätze frei)