Feldenkrais


Bewusstheit durch Bewegung
Die Feldenkrais-Methode ist benannt nach dem Physiker Dr. Moshe Feldenkrais (1904-1984), der nach wiederholten Knieverletzungen begann, sein Bewegungsverhalten zu erforschen, mit Bewegungsabläufen zu experimentieren und so schließlich lernte, wieder schmerzfrei zu gehen. Es handelt sich um eine moderne Bewegungslehre und Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit, mit dem Ziel einer verbesserten Beweglichkeit, dem Abbau von Stress und Verspannungen, sowie der funktionalen Verbesserung bei Schmerz und Bewegungseinschränkungen. Darüber hinaus werden eine verbesserte Haltung und Koordination angestrebt.
Die Kurse sind für alle Altersgruppen geeignet.



Decke oder Matte, warme Socken und Getränk mitbringen.

5 Abende, 31.05.2024 - 12.07.2024
Freitag, 18:30 - 19:30 Uhr
5 Termin(e)
Fr 31.05.2024 18:30 - 19:30 Uhr St. Martin Schule Bitburg, Kölner Straße 14, 54634 Bitburg, Gymnastikraum
Fr 07.06.2024 18:30 - 19:30 Uhr St. Martin Schule Bitburg, Kölner Straße 14, 54634 Bitburg, Gymnastikraum
Fr 14.06.2024 18:30 - 19:30 Uhr St. Martin Schule Bitburg, Kölner Straße 14, 54634 Bitburg, Gymnastikraum
Fr 21.06.2024 18:30 - 19:30 Uhr St. Martin Schule Bitburg, Kölner Straße 14, 54634 Bitburg, Gymnastikraum
Fr 28.06.2024 18:30 - 19:30 Uhr
abgesagt
St. Martin Schule Bitburg, Kölner Straße 14, 54634 Bitburg, Gymnastikraum
Fr 12.07.2024 18:30 - 19:30 Uhr St. Martin Schule Bitburg, Kölner Straße 14, 54634 Bitburg, Gymnastikraum
Gertrud Roskoni-Dores
24.031.002.KV
30,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)